Ihre Immobilienkaufberatung: Mit einem unabhängigen Gutachter zum Immobilienkauf

Sie möchten eine Wohnung, ein Einfamilienhaus oder eine andere Immobilie kaufen? Holen Sie sich einen neutralen, unabhängigen Gutachter als fachkundige Unterstützung ins Boot. Erfahren Sie bei der Kaufberatung vor dem Hauskauf, ob der Angebotspreis gerechtfertigt ist und wie hoch die Investitionskosten sein werden, um die Immobilie zu modernisieren, zu renovieren oder gar zu sanieren.

Strahlende Gesichter ohne Sorgen rund ums Haus nach Immobilienkaufberatung

Sie haben gut lachen: Nach unserer Hauskaufberatung wissen Sie genau, was die Immobilie wirklich wert ist, welche Mängel sich in ihr verstecken und welche zusätzlichen Kosten nach dem Hauskauf auf Sie zukommen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Zertifiziert

Unsere Gutachter können verschiedene aktuelle Zertifikate renommierter Stellen wie TÜV und DEKRA vorweisen.

Kostenlose Erstberatung

Bei unserer unverbindlichen Erstberatung fallen keine Kosten für Sie an.

Umfassender Gebäude-Check

Unsere Sachverständigen überprüfen den Gebäudezustand Ihrer Wunschimmobilie umfassend und verlässlich.

Sanierungsprotokoll inklusive

Sofern sinnvoll und notwendig, erstellen wir ein Sanierungsprotokoll ohne Aufpreis.

Festpreisgarantie

Wir berechnen nicht jede entdeckte Wärmebrücke einzeln, sondern vereinbaren mit Ihnen einen Festpreis für die Kaufberatung.

Souverän Entscheidungen treffen: mit der Immobilienkaufberatung von Heid

Der Erwerb einer Immobilie ist für viele Menschen die größte Investition in ihrem Leben. Vor dem Kauf des gebrauchten Objekts sind zahlreiche weitreichende Entscheidungen zu treffen. Denn: Nach der Unterschrift unter den Kaufvertrag gibt es weder ein Rücktrittsrecht noch Gewährleistung. Als Laie fällt es nicht leicht, den bautechnischen Zustand oder mögliche Mängel des Wunschgebäudes richtig zu deuten. In dieser Situation ist es hilfreich bis unverzichtbar, einen erfahrenen Experten hinter sich zu wissen, der kein eigenes Interesse am Verkauf hat. Eine Kaufberatung für Immobilien durch unabhängige Sachverständige verschafft Sicherheit, spart Zeit und Nerven – und oft auch Geld.

Darum lohnt sich eine Kaufberatung für Immobilien für Sie

Bei einer Immobilienkaufberatung erklärt Ihnen ein zertifizierter Gutachter nach Ortsbegehung und Prüfung aller Unterlagen objektiv und transparent, welche Kosten auf Sie zukommen und wie viel Geld Sie für den Hauskauf in Anbetracht des Verkehrswerts maximal ausgeben sollten. Unsere erfahrenen Gutachter beraten Sie beim Hauskauf verlässlich und unkompliziert: Lassen Sie Risiken, Folgekosten und den rechtlichen Rahmen vor dem Erwerb einer Immobilie neutral von uns beurteilen und profitieren Sie von fundierter Fachkenntnis und absoluter Transparenz. Ohne eine Hauskaufberatung kann ein vermeintliches Schnäppchen schnell zu ungeahnten Kostenauswüchsen führen: Erneuerung der Rohre, Austausch der Elektrik, Sanierung des Dachs, Einschätzung des Schimmelrisikos, Baumängel, Energieeffizienz, eingetragene Lasten und Rechte – unsere Gutachter decken vor dem Hauskauf für Sie auf, an welchen Stellen noch Kosten und Risiken auf Sie zukommen und wie diese schlimmstenfalls ausfallen können.

Sichern Sie sich ein kostenloses Erstgespräch für Ihre individuelle Immobilienkaufberatung und informieren Sie sich über alle relevanten Schritte beim Haus- und Wohnungskauf und die für Sie sinnvollsten Optionen.

Der Immobilienkaufberater als Wegbegleiter

Als kompetenter Ansprechpartner begleitet ein unabhängiger Hauskaufberater alle Kaufinteressierten bei der oft größten Anschaffung ihres Lebens. Er gibt Tipps und Ratschläge, was zu tun ist, bis der Notartermin ansteht. Seine Sachargumente sollen die weitreichende Entscheidung für oder gegen den Kauf der Wunsch-Immobilie wesentlich erleichtern. In vertrauensvollen Gesprächen gewinnt der Käufer Sicherheit, vor allem für die zu leistende Planung und Finanzierung.

Der Immobilienkaufberater als Baufachmann

Die Sichtung aller frei zugänglichen Bauteile beziehungsweise der bauhistorisch bedingten Merkmale des Wahl-Objekts (zum Beispiel Asbest in Gebäuden, die zwischen 1960er- bis 1990er-Jahren errichtet wurden; Stuckdecke im Altbau etc.) stehen an erster Stelle. Daraus können sich möglicherweise Schäden oder Mängel ableiten, die der Sachverständige durch seine bautechnischen Kompetenzen klar einordnen kann. Welche finanziellen Risiken beziehungsweise Reparaturkosten entstehen daraus? Welche Bereiche müssen mittelfristig instandgesetzt oder saniert werden? Wo fordert der Gesetzgeber energetische Nachbesserungen? Gegebenenfalls empfiehlt der Sachverständige weitere Untersuchungen der Bausubstanz, um diesen Fragen genauer auf den Grund zu gehen.

Der Immobilienkaufberater als Marktkenner

Mit einem Gutachter als Immobilienkaufberater an der Seite sparen Sie sich aufwändige Recherchearbeit. Die aktuelle Angebot-Nachfrage-Situation auf dem lokalen Immobilienmarkt ist unserem Kaufberater ebenso geläufig wie die daraus resultierenden Preise für Wohn- oder Gewerbeobjekte. Der Sachverständige kann einschätzen, ob der geforderte Kaufpreis seitens des Eigentümers angemessen scheint – oder überzogen ist. Bei einer solch (folgen-)schweren Investition sollten Käufer nicht auf ihr Bauchgefühl vertrauen.

Unsere zertifizierten Immobiliensachverständigen geben Ihnen vor dem Hauskauf valide Informationen, die Ihnen unter anderem verraten, wie zukunftssicher Ihre Investition in Bezug auf Marktentwicklungen und potenzielle Wertsteigerung ist. In der Preisverhandlung können Sie als Immobilienkäufer mit diesem (schriftlich fixierten) Wissen sicherer agieren.

Der Immobilienkaufberater als Baurechtsexperte

Für die Mehrzahl der Privatkäufer sind zahlreiche immobilienrechtliche Bestimmungen in Deutschland ein Buch mit sieben Siegeln. Der Immobilienkaufberater hilft beim Verständnis von Bodenrichtwert-Tabellen, Brandschutzrichtlinien, Wegerechten sowie weiteren rechtlichen Hürden und Einschränkungen und bewahrt den juristischen Laien im Rahmen der Hauskaufberatung vor dem Tritt ins Fettnäpfchen.

Hinweis: Uns ist bewusst, dass die Mehrheit der Hauskäufer nicht das Fachwissen hat, um rechtliche Dokumente oder bautechnische Details zu verstehen. Wir stellen sicher, dass Ihr Traumhaus alle rechtlichen Anforderungen erfüllt und die Bausubstanz keine verborgenen Mängel aufweist.

Häufige Fragen rund um die Immobilienkaufberatung

Was beinhaltet eine Immobilienkaufberatung der Heid Immobilienbewertung?

Mit Fachkenntnis und Objektivität prüfen unsere Gutachter bei einer Hauskaufberatung vor allem den baulichen und energetischen Zustand von Immobilien sowie mögliche Schäden am Objekt. So bieten wir Ihnen eine fundierte Bewertung

  • möglicher finanzieller Risiken (Stichwort: Folgekosten nach dem Einzug),
  • notwendiger Sanierungsarbeiten und Reparaturen sowie
  • gesetzlich vorgeschriebener energetischer Verbesserungen.

Das heißt: Wir unterstützen Sie dabei, souveräne und fundierte Kaufentscheidungen treffen zu können. Unsere Immobilienkaufberatung können Sie für sämtliche Immobilienarten anfordern.

Wohnimmobilien

  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Pflegeappartments

Gewerbeimmobilien

Grundstücke & Rechte

Viele Eigenheiten und Mängel des Grundstücks, des Gebäudes oder der Eigentumswohnung bleiben dem ungeübten Blick des privaten Käufers verborgen. Die gemeinsame Vor-Ort-Besichtigung im Rahmen der Immobilienkaufberatung deckt sie auf. Mit einem Profi an seiner Seite können Sie als potenzieller Käufer den tatsächlichen Zustand des ausgewählten Objekts neutral und emotionslos bewerten. Zur Festlegung des finanziellen Rahmens können Immobiliensachverständige eine sachgerechte Kostenaufstellung nach DIN 276 anfertigen. Fundierte Schätzungen gibt es dabei unter anderem zu

  • anfallenden Betriebskosten,
  • monetären Mitteln für laufende Instandhaltungen (Instandhaltungsrücklage),
  • mittel- und langfristig notwendigen Aufwendungen für Investitionen,
  • bestehenden Ausbau- beziehungsweise Erweiterungsmöglichkeiten (auch vor dem Hintergrund baurechtlicher Vorgaben oder möglicher Denkmalschutzauflagen).

Haben Sie in Ihrer Gesamtkalkulation sämtliche Größen und Einflussfaktoren einschließlich der Kaufnebenkosten bedacht? Anhand der Bewertung des Experten können Sie als Kaufinteressent abschätzen, ob der Hauskauf überhaupt Ihren finanziellen Vorstellungen und Möglichkeiten entspricht.

Lesetipp: Sie erwägen den Erwerb einer Immobilie, die unter Denkmalschutz steht? Informieren Sie sich in unserem Ratgeber „Denkmalgeschütztes Haus kaufen“.

Neben der Kaufberatung für ein Haus bieten wir Ihnen auch eine dezidierte Wohnungskaufberatung, und unterstützten Sie beim Erwerb einer Gewerbeimmobilie.

✓ Ihr Vorteil: Durch eine genaue Marktkenntnis in allen Regionen Deutschlands sowie jahrelange Erfahrung bei der Immobilienbewertung können unsere Gutachter einschätzen, ob veranschlagte Preise angemessen sind oder nicht. So können Sie als interessierter Käufer mit unserer Unterstützung bei Preisverhandlungen selbstbewusst und sicher auftreten und sich so wertvolle Verhandlungsvorteile verschaffen.

Immobilienkaufberatung: Ist meine Wunschimmobilie den aufgerufenen Preis wert?

Viele Käufer haben Bedenken bezüglich des tatsächlichen Wertes der Immobilie. Entspricht der Kaufpreis der Immobilie ihrem tatsächlichen Wert? Wenn Sie befürchten, zu viel zu bezahlen oder in eine Renditeimmobilie zu investieren, deren Wert nicht mehr steigen wird, ist eine Immobilienkaufberatung auf Basis einer gesetzeskonformen und fachgerechten Wertermittlung der Schlüssel zur Klarheit.

Warum ist eine zertifizierte und unabhängige Immobilienkaufberatung unbedingt notwendig?

Oft unterschätzen Hauskäufer die tatsächlichen Kosten, die auf sie zukommen. Die Kaufnebenkosten in Form von Maklerprovision, Notarkosten und Grunderwerbsteuer mögen noch einkalkuliert werden. Aber die recht kostspieligen Sanierungsarbeiten werden häufig unterschätzt und nicht angemessen berücksichtigt. Diese sorgen dafür, dass das Budget für den Immobilienkauf eigentlich gar nicht ausreicht und es mit der Finanzierung in der Praxis sehr eng wird. Daher möchte gerade die Bank von einem Sachverständigen wissen, wie viel Geld der Käufer noch in die Immobilie stecken muss.

Vom Verkäufer einer Immobilie oder einer Bank können Sie objektive Ratschläge nicht erwarten: Alle diese Parteien profitieren von dem Geschäft in Form von Preisen oder Provisionen. Grundsätzlich sollten Sie deshalb beim Kauf einer Immobilie auf eine unabhängige Immobilienkaufberatung setzen, wenn Sie selbst keine fundierte Fach- und Marktkenntnis haben:

  • Ein zertifizierter Sachverständiger unterstützt Sie im Rahmen einer Hauskaufberatung optimal bei der Bewertung und Auswahl Ihres Wunschobjekts, sodass Sie vollkommen sicher sein können, keine schwerwiegenden und somit teuren Fehler zu begehen.
  • Ein unabhängiger Gutachter bewertet Immobilien objektiv und realistisch nach gesetzeskonformen Verfahren, ohne von dem Verkauf der Immobilie zu profitieren. Er erhält lediglich den vereinbarten Stundensatz beziehungsweise den vereinbarten Festpreis.

✓ Ihr Vorteil: Sämtliche Immobiliengutachter der Heid Immobilienbewertung sind von renommierten Institutionen wie DEKRA, DIA, EIPOS, HypZert, IHK und TÜV zertifiziert und verfügen über wertvolle Erfahrung bei der Kaufberatung von Immobilien. Außerdem ist das benötigte Sanierungsprotokoll bei Heid bereits im Preis enthalten.

Welche Leistungen umfasst die Immobilienkaufberatung der Heid Immobilienbewertung?

Unsere Bausachverständigen prüfen unter anderem die folgenden Punkte, um Ihnen eine optimale Kaufberatung vor dem Hauskauf zu bieten:

  • Wohnflächenberechnung gemäß Immobilien-Wertermittlungsverordnung (kurz: ImmoWertV),
  • Rechte von Dritten gemäß Grundbuchauszug (Tipp: So fordern Sie den Grundbuchauszug an!),
  • Sanierungsprotokoll gibt Ausblick auf Instandsetzungen und Modernisierungen sowie die Kosten dafür.
  • Substanzschäden wie zum Beispiel aufsteigende Feuchtigkeit, Setzungsrisse oder Schädlingsbefall,
  • Schimmelbildung wie oberflächliche Spuren oder klar erkenntlicher Schimmelbefall,
  • Zustand von Elektro- und Wasserleitungen,
  • Verbau schädlicher Bausubstanzen und Chemikalien, wie Asbest, giftiger Holzschutzmittel oder Ähnlichem,
  • Schwarzbauten, die ohne Baugenehmigung durchgeführt wurden.

Darauf aufbauend kalkulieren wir die Kosten, die abseits des Kaufpreises auf Sie zukommen, realistisch und bewerten Ihr mögliches Risiko beim Immobilienkauf verlässlich.

✓ Ihr Vorteil: Wir prüfen sämtliche Interessensobjekte im Rahmen einer Hausinspektion vor Ort für Sie, um eine umfassende und realistische Bewertung sicherzustellen, die nicht nur (aber auch) auf der Durchsicht von Dokumenten beruht.

Woran erkenne ich eine seriöse Immobilienkaufberatung?

Bei der Auswahl eines Gutachters für die Hauskaufberatung ist Vorsicht geboten: Da die Begriffe „Sachverständiger“ und „Gutachter“ in Deutschland nicht geschützt sind, dürfen sich auch Personen so bezeichnen, die nicht über ausreichend Fachkenntnis verfügen.

Professionelle Gutachter, die eine fundierte Immobilienkaufberatung durchführen können, erkennen Sie an umfassenden Zertifizierungen, die Fachkenntnis und Seriosität bezeugen. Auch eine Mitgliedschaft in einem Bundesverband untermauert eine seriöse Arbeitsweise. Noch besser aufgehoben sind Sie mit der Kaufberatung für das Haus, wenn der Gutachter öffentlich bestellt und vereidigt ist und Weiterbildungen als Bausachverständiger absolviert hat.

Ein seriöser Baugutachter wird sich stets selbst ein Bild von der Immobilie machen. Egal, welche Art von Hausgutachten (Kurzgutachten, Vollgutachten, Beleihungswertgutachten, Schadensgutachten bei Bauschäden oder Baumängeln) er anfertigt – ein Ortstermin zur persönlichen Inaugenscheinnahme ist Pflicht.

✓ Ihr Vorteil: Unsere Bausachverständigen sind öffentlich bestellt, verfügen über verschiedenste gültige Zertifizierungen und entsprechende Qualifikationen, wie jene von TÜV, DEKRA, IHK, HypZert, DIA und EIPOS. Zudem sind unsere Sachverständigen Mitglied im Deutschen Gutachter- und Sachverständigenverband sowie im Verband Deutscher Ingenieure (VDI).

Kostenlose Beratung: 0800 - 9090 282

Was kostet eine Hauskaufberatung?

Ein sachkundiger und zertifizierter Gutachter, der Sie beim Hauskauf umfassend und fundiert berät, Ihnen die Fallen des Angebots aufzeigt und die Folgekosten für die notwendigen Modernisierungen und Instandhaltungsmaßnahmen akkurat berechnet, verlangt zirka 160 Euro pro Stunde.

In Anbetracht dessen, was Sie nach dem Hauskauf ohne die Arbeit eines Gutachters möglicherweise für ungeplante Ausgaben für Sanierungen ausgeben müssen, ist sein Honorar für die Immobilienkaufberatung ein sinnvoller und vertretbarer Aufwand, der Ihnen je nach Zustand des Gebäudes viel Geld sparen kann. Rechnen Sie für die Immobilienkaufberatung mit Ausgaben im niedrigen vierstelligen Bereich. Allein ein Kurzgutachten kostet in der Regel ab 1.490 Euro und für eine Energieberatung überweisen Sie bei Gebäuden mit mehr als 150 m² oft eine ähnliche Summe.

✓ Ihr Vorteil: Wir erörtern im kostenlosen Erstgespräch den Umfang der Immobilienkaufberatung und einigen uns daraufhin auf einen Festpreis. Diesen halten wir auch dann ein, wenn wir höhere Aufwände haben.

Gibt es eine Checkliste für den Hauskauf zum Download?

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, wie viele unterschiedliche Facetten der Immobilienerwerb hat und welche Kostenfallen Ihnen dabei auflauern, haben wir Ihnen eine kostenloste Checkliste für den Hauskauf zusammengestellt. Sie können diese gratis herunterladen.

Checkliste: Darauf sollten Sie beim Hauskauf achten.

So sieht unsere Checkliste für den Hauskauf aus.

Checkliste herunterladen

Wenn Sie sich nicht umfassend mit der Materie Immobilie und allem, was dazu gehört – von der Bausubstanz über Energieeffizienz, Altlasten, Grenzbebauung oder Baulasten bis hin zu im Grundbuch eingetragenen Grunddienstbarkeiten – auskennen, raten wir zu einer Immobilienkaufberatung durch seriöse Sachverständige.

Lesetipp: Informieren Sie sich bei uns über energetische Sanierung.

Immobilienkaufberatung von Heid

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie von einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch: In diesem Rahmen klären wir alle grundlegenden Punkte mit Ihnen und ermitteln die sinnvollsten Möglichkeiten für Ihr individuelles Anliegen. Schließlich soll die

  • Kaufberatung für Ihr Haus,
  • die Wohnungskaufberatung,
  • die Kaufberatung für ein Grundstück oder
  • die Immobilienkaufberatung für gewerbliche Zwecke (auch umfassende Due-Diligence-Prüfung sowie Tech Due Diligence)

Sie zu einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis vor unüberschaubaren Folgekosten bewahren. Dafür sind unsere Gutachter mit deutschlandweit lokaler Expertise für Sie da!

Eine Kaufberatung für den Hauskauf ist nicht nur ein Rundgang durch die Immobilie, bei der ein Fachmann auf relevante Aspekte hinweist. Sie erhalten eine gründliche Zusammenfassung der Einschätzung des Sachverständigen in Form eines Kurzgutachtens. Alternativ arbeiten wir für Sie weitere Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Schadensgutachten) aus und erstellen bei Bedarf einen Energieausweis.

Sie erreichen uns entweder telefonisch unter der Telefonnummer 0800 - 90 90 282 oder über nachstehendes Kontaktformular.

Unsere Gutachter freuen sich darauf, Sie beim Hauskauf bestmöglich zu unterstützen!

Bild von André Heid
Author:
André Heid
Position:
Geschäftsführer

IMMOBILIEN­BEWERTUNG

Ich habe den Datenschutz gelesen und verstanden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beleihungswertgutachten von CIS-HypZert-Gutachter
Die Beleihungswertgutachten der Heid Immobilien GmbH bieten Ihnen Transparenz und Sicherheit bei der Darlehensvergabe: Unsere zertifizierten CIS-HypZert-(F)-Immobiliengutachter ermitteln, wie hoch Ihr Risiko im Falle einer Immobilienbeleihung ist und bewahren Sie so vor riskanten Fehlentscheidungen. Von unserer professionellen und rechtskonformen Beleihungswertermittlung profitieren Sie deutschlandweit, gerne auch kurzfristig.
zum Artikel ->

Heid Immobilien GmbH

Heid Immobilienbewertung
Mitgliedschaften:
Deutscher Gutachter & Sachverständigenverband
VDI, Verband deutscher Ingenieure



Immobiliengutachter

Kompetente Experten vor Ort, die den Markt präzise einschätzen können, erzielen höhere Verkaufspreise.
Zusätzlich profitieren Sie von unseren schlanken und effizienten Prozessabläufen. Die hieraus resultierenden Preisvorteile geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Wertermittlung Kosten

Der Preis eines Gutachtens hängt vom Umfang und der Komplexität des Objektes ab. Neben der Wohn- und Grundfläche beeinflusst auch die Art der Immobilie (z.B. Wohn-, Geschäfts- oder Sonderimmobilie) die Kosten für das Gutachten. Die Auslagen für die Beschaffung von Dokumenten, die dem Besitzer nicht vorliegen, müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich!


Jetzt kostenlos beraten lassen   Kontakt

 

©2019 Heid-Immobilienbewertung.de. All rights reserved. | Magazin | Leistungen | Ratgeber | Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt

Ausgezeichnet.org
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren (Datenschutz)