Immobilien-Verkaufsberatung: Immobilien lukrativ & professionell verkaufen

Unsere professionelle Immobilien-Verkaufsberatung verhilft Ihnen dazu, Ihre Immobilie lukrativ und gewinnorientiert zu veräußern. Mit unserem umfassenden Verständnis für den Immobilienmarkt sowie wertvoller Erfahrung bei Immobilien-Verkaufsgesprächen unterstützen wir Sie versiert und zuverlässig.

Gutachterin kalkuliert den Preis für ein Haus im Rahmen einer Immobilien-Verkaufsberatung.

Gutachterin kalkuliert den Preis für ein Haus im Rahmen einer Immobilien-Verkaufsberatung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Optimale Konditionen

Mit unserer Immobilien-Verkaufsberatung schaffen wir die optimale Basis für Ihren Hausverkauf.

Fachlich fundiert & zertifiziert

Unsere Immobilienverkaufsberater stützen sich ausschließlich auf seriöse und fundierte Argumente.

Kostenlose Erstberatung

Bei unserer unverbindlichen Erstberatung fallen keine Kosten für Sie an.

Bundesweiter Einsatz

Unser Netzwerk an Sachverständigen hat lokale Marktkenntnisse – überall in Deutschland.

Unkompliziert & effektiv

Erhalten Sie eine ergebnisorientierte Beratung, die Ihnen zur Steigerung des Verkaufsgewinns verhilft.

Marktnah & gewinnorientiert: Die Immobilien-Verkaufsberatung von Heid

Um Ihre Immobilie bestmöglich zu veräußern, schaffen die Sachverständigen der Heid Immobilienbewertung die Grundlage für eine optimale Preisgestaltung beim Verkauf Ihrer Immobilie. Sämtliche unserer öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Immobilien verfügen über Zertifizierungen von TÜV, DEKRA, IHK, HypZert oder EIPOS. So können wir eine fachlich einwandfreie Verkaufsberatung Ihrer Immobilie gewährleisten und Sie nach den rechtlichen Standards auf höchstem Niveau beraten.

Das bringt eine fundierte Beratung vor dem Immobilienverkauf

Da Sie bereits auf dieser Seite sind, fragen Sie sich vermutlich nicht, warum Sie eine Beratung vor dem Immobilienkauf benötigen. Aber womöglich sind Sie sich noch nicht ganz sicher, was Ihnen eine Immobilien-Verkaufsberatung tatsächlich bringt. Warum nicht einfach zum Makler gehen oder auf einem Immobilienportal inserieren? Nun, sie möchten doch sicherlich den realen Marktwert Ihrer Wohnung, Ihres Hauses, Ihres Grundstücks oder Ihrer Gewerbeimmobilie kennen – und dann das Maximum herausholen. Deshalb benötigen Sie eine Beratung zum Immobilienverkauf.

Die lokal versierten Sachverständigen der Heid Immobilienbewertung sehen sich Ihr Haus und das Grundstück genau an. Anhand der Objektbesichtigung und der relevanten Unterlagen zum Haus ermitteln wir den Verkehrswert (= Marktwert). Fundiert, auf Basis von Bausubstanz, Ausstattung, Zustand, Alter und Lage der Immobilie, und in den meisten Fällen mit Vergleichsdaten von kürzlich verkauften, ähnlichen Objekten in der Hinterhand.

Nutzen Sie die Chance auf ein kostenloses Erstgespräch und lassen Sie sich unter 0800 - 90 90 282 oder direkt an einem unserer regionalen Standorte von Hamburg und Rostock im Norden bis München und Freiburg im Süden beziehungsweise von Aachen und Saarbrücken im Westen bis Dresden und Frankfurt/Oder im Osten beraten.

Häufige Fragen rund um die Immobilien-Verkaufsberatung

Sie haben noch Fragen, bevor Sie uns für eine Beratung anlässlich Ihres Immobilienverkaufs hinzuziehen möchten? Die häufigsten Fragen, die wir erhalten, haben wir vorsorglich schon mal hier für Sie beantwortet. Ihre Frage ist nicht dabei? Zögern Sie nicht, uns anzurufen: Wir freuen uns unter der Rufnummer 0800 - 90 90 282 auf Sie!

Welche Leistungen beinhaltet die Immobilien-Verkaufsberatung?

Das Ziel unserer Immobilien-Verkaufsberatung ist es, Ihnen zu einer optimalen Preisgestaltung beim Verkauf Ihrer Immobilie zu verhelfen. Dazu gehören die folgenden Leistungen:

  • das Ermitteln des Marktwertes Ihrer Immobilie: Im Rahmen eines Wertgutachtens ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie präzise und aktuell unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.
  • eine realistische und marktnahe Beratung: Wir ermitteln sinnvolle und effektive Maßnahmen, die Ihnen zur effektiven Steigerung Ihres Verkaufserlöses beim Hausverkauf verhelfen.
  • eine vernünftige und zielorientierte Verkaufsstrategie: Um Ihre Preisvorstellungen zu untermauern, sammeln wir schlüssige und aussagekräftige Argumente. Zudem ermitteln wir auch den für Sie günstigsten Verkaufszeitpunkt, um das Maximum aus Ihrem Verkaufsobjekt herauszuholen.
  • das Erstellen des gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweises: Gesetzlich sind Sie dazu verpflichtet, beim Verkauf einer Immobilie den Energieausweis vorzulegen. Diesen fertigen wir gerne für Sie an.

✓ Ihr Vorteil: Mit unserer Unterstützung erwecken Sie beim Verkaufsgespräch einen professionellen Eindruck und verschaffen sich entscheidende Verhandlungsvorteile. Durch branchenspezifische Kenntnisse und langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine fachkundige und gewinnorientierte Beratung vor dem Immobilienverkauf zusichern. Das bezeugen unsere zahlreichen Zertifizierungen sowie unsere Verbandsmitgliedschaften.

Muss ich beim Immobilienverkauf einen Energieausweis vorlegen?

Die Vorlage eines Energieausweises ist beim Verkauf einer Immobilie rechtlich vorgeschrieben. Dies ist im Gebäudeenergiegesetz geregelt: Sie sind dazu verpflichtet in Ihrem Verkaufsinserat, spätestens jedoch bei dem Besichtigungstermin, gegenüber den Kaufinteressenten bestimmte Angaben zu Energiewerten zu machen.

✓ Ihr Vorteil: Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, erstellen unsere Verkaufsberater Ihnen gerne einen entsprechenden Energieausweis.

Welche Unterlagen sind für die Immobilien-Verkaufsberatung erforderlich?

Um Ihnen eine optimale Beratungsleistung zu erbringen, benötigen wir detaillierte Informationen zu Ihrer Immobilie. Welche genau das sind, können Sie unserer Übersicht entnehmen: Es handelt sich hierbei um ein PDF, das Sie einfach herunterladen können. Sie finden alle Unterlagen aufgelistet, auf die wir je nach Immobilientyp und Nutzung angewiesen sind, um die bestmöglichen Ergebnisse für Sie zu erzielen.

Checkliste herunterladen

Checkliste für die Immobilien-Verkaufsberatung

Welche Informationen wir für die Beratung anlässlich Ihres Immobilienverkaufs benötigen, entnehmen Sie bitte unserer Checkliste.

Welche Kosten fallen bei der Immobilien-Verkaufsberatung an?

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, kommen nicht nur auf den Käufer Kosten zu, sondern auch auf Sie als Verkäufer. Dabei hängt die Höhe der anfallenden Kosten immer vom individuellen Objekt ab. Mit welchen Kosten Sie tendenziell rechnen sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber „Kosten beim Hausverkauf“.

✓ Ihr Vorteil: Weil nicht nur Verkaufsberatungen, sondern auch Kaufberatungen zu unserem Portfolio gehören, kennen wir die Bedürfnisse und Strategien von Käufern und Kaufinteressenten bestens. Das befähigt uns zu einem effizienten und zielgerichteten Vorgehen, wodurch wir die Kosten für Sie geringer halten können.

Zu welchem Preis kann ich mein Haus nach der Immobilien-Verkaufsberatung veräußern?

Setzen Sie den Verkaufspreis zu hoch an, wird Ihre Immobilie zum Ladenhüter. Setzen Sie den Verkaufspreis zu niedrig an, entgeht Ihnen ein zusätzlicher Geldsegen. Kennen Sie den korrekt ermittelten Verkehrswert und liegt dieser Ihnen von einem öffentlich bestellten und vereidigten Immobiliensachverständigen schwarz auf weiß vor, haben Sie alle Trümpfe in der Hand. Der lokale Sachverständige kennt das örtliche Preisgefüge, hat Einblick in die Kaufpreissammlung der Gutachter und berechnet den Marktwert nicht nur anhand bloßer Zahlen, sondern bezieht objektspezifische Grundstücksmerkmale angemessen mit ein. Natürlich gibt es keine Garantie, dass Sie exakt den ermittelten Verkehrswert als Verkaufspreis erzielen. Aber in den meisten Fällen liegt die tatsächlich realisierte Summe nah dran – und zwar deutlich näher als die Preisversprechen vieler Makler.

Was muss ich als Verkäufer zu den Geldflüssen beim Immobilienverkauf wissen?

Das Geld aus dem Immobilienverkauf erhalten Sie erst, nachdem Sie den Kaufvertrag zusammen mit dem Käufer beim Notar unterzeichnet haben. Gegebenenfalls werden dort noch Details zur Finanzierung festgeschrieben, sodass es durchaus ein, zwei Wochen dauern kann, bis der vereinbarte Kaufpreis auf Ihrem Konto eingeht. Aber keine Sorge: Der Notar meldet dem Grundbuchamt zwar nach Ihrem Termin eine Auflassungsvormerkung. Die Umschreibung der Eigentumsverhältnisse setzt er jedoch erst in Gang, wenn Sie ihm den Geldeingang bestätigen.

Die Zeitpunkte und Bedingungen der Zahlung, einschließlich der Möglichkeit von Teil- und Ratenzahlungen, sind Aspekte, die vor der Vertragserstellung geklärt werden sollten und Teil der Beratung rund um den Immobilienverkauf sind.

Gut zu wissen: Wenn Sie möchten, unterstützen wir Sie bei Ihrem Immobilienverkauf über die Beratung und Wertermittlung hinaus. Wir erklären Ihnen den Verkaufsprozess und begleiten Sie von Anfang bis Ende. Ob wir eine Objektbesichtigung nur im Zuge der Immobilienbewertung und Preisfindung durchführen oder im Anschluss auch mit Interessenten, um den passenden Käufer zu finden – Ihre Entscheidung!

Sichern Sie sich jetzt Ihre individuelle und kostenlose Erstberatung

Wir vereinbaren mit Ihnen gerne einen Termin, um Ihr Anliegen zu klären und die optimalen Maßnahmen für ihren individuellen Immobilienverkauf zu besprechen. Nutzen Sie dafür die Möglichkeit, eines unserer bundesweiten Sachverständigenbüros zu kontaktieren oder füllen Sie einfach das Kontaktformular unten aus.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Bild von André Heid
Author:
André Heid
Position:
Geschäftsführer

IMMOBILIEN­BEWERTUNG

Ich habe den Datenschutz gelesen und verstanden.

Das könnte Sie auch interessieren
Restnutzungsdauergutachten zur Verkürzung der AfA
Die Restnutzungsdauer, die das Finanzamt für eine Immobilie veranschlagt, hat oft wenig mit der Realität gemein. Sie glauben, Ihre Immobilie hat eine deutlich geringere wirtschaftliche Restnutzungsdauer? Sie möchten Ihr Gebäude entsprechend schneller abschreiben? Ein Restnutzungsdauergutachten, auch als Bausubstanzgutachten geläufig, kann Ihnen bei dieser Steuerersparnis helfen. Der Bundesfinanzhof hat ein hilfreiches Urteil gefällt. Inzwischen hat auch das Bundesfinanzministerium die Finanzämter darauf hingewiesen, Restnutzungsdauergutachten unter bestimmten Voraussetzungen anzuerkennen.
zum Artikel ->

Heid Immobilien GmbH

Heid Immobilienbewertung
Mitgliedschaften:
Deutscher Gutachter & Sachverständigenverband
VDI, Verband deutscher Ingenieure



Immobiliengutachter

Kompetente Experten vor Ort, die den Markt präzise einschätzen können, erzielen höhere Verkaufspreise.
Zusätzlich profitieren Sie von unseren schlanken und effizienten Prozessabläufen. Die hieraus resultierenden Preisvorteile geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Wertermittlung Kosten

Der Preis eines Gutachtens hängt vom Umfang und der Komplexität des Objektes ab. Neben der Wohn- und Grundfläche beeinflusst auch die Art der Immobilie (z.B. Wohn-, Geschäfts- oder Sonderimmobilie) die Kosten für das Gutachten. Die Auslagen für die Beschaffung von Dokumenten, die dem Besitzer nicht vorliegen, müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich!


Jetzt kostenlos beraten lassen   Kontakt

 

©2019 Heid-Immobilienbewertung.de. All rights reserved. | Magazin | Leistungen | Ratgeber | Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt

Ausgezeichnet.org
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren (Datenschutz)