Baubegleitung: Qualitätskontrolle am Bau durch erfahrene Baubegleiter in der Nähe

Mit einem unabhängigen Baubegleiter haben Sie als Bauherr einen kompetenten Partner an der Seite, der Sie bei Ihrem Bauprojekt berät und unterstützt. Der Baubegleiter prüft die Qualität der Baumaßnahmen, erkennt Baumängel rechtzeitig und führt mit Ihnen die Schlussabnahme durch. Ihr Vorteil: Mängel werden rechtzeitig erkannt und behoben, bevor sie sich zu kostspieligen Bauschäden auswachsen. Von der baubegleitenden Qualitätskontrolle bei Neubauprojekten bis hin zur energetischen Baubegleitung bei Sanierungsarbeiten decken die Ingenieure der Heid Immobilien GmbH ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Bauherren ab.

unabhängiger Baubegleiter auf einer Baustelle

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Zertifiziert

Unsere erfahrenen Baubegleiter sind geprüft und von DEKRA, DIA, EIPOS, HypZert, IHK und TÜV zertifiziert.

Kostenlose Erstberatung

Das Erstgespräch bei uns ist für Sie unentgeltlich und unverbindlich. Nutzen Sie unsere Fachberatung.

Festpreisgarantie

Unsere Leistungen sind transparent; keine versteckten Kosten. Wir halten uns an den vereinbarten Preis.

Kurzfristige Termine möglich

Damit Sie schnellstmöglich mit dem Hausbau beginnen können, richten wir auch kurzfristig Termine ein.

Regionale Experten

Wir arbeiten deutschlandweit eng mit Partnern zusammen. Wir finden einen sachkundigen Baubegleiter in Ihrer Nähe!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Baubegleiter steht einem Bauherrn beim Hausbau und bei der Bauabnahme mit Rat und Tat zur Seite. Er ist für die baubegleitende Qualitätskontrolle zuständig.
  • Zu den Aufgaben eines Baubegleiters gehört es, zu prüfen, ob alle Arbeiten am Bau korrekt ausgeführt wurden, Schadensgutachten zu erstellen und die Mängelbeseitigung zu überwachen.
  • Bauherren, die selbst nicht vom Fach sind und wenig Zeit haben, sind gut beraten, einen unabhängigen Baubegleiter zurate zu ziehen.
  • Eine professionelle und unabhängige Baubegleitung durch einen zertifizierten Gutachter mit einem beruflichen Hintergrund als Ingenieur oder Bausachverständiger bietet für Bauherren wesentliche Vorteile: die fachkundige Prüfung der Bauqualität, ein leichterer Umgang mit Handwerkern vor Ort sowie Zeit- und Kostenersparnis, indem Mängel rechtzeitig erkannt und behoben werden.
  • Die Kosten für einen Baubegleiter betragen pro Termin etwa 900 Euro.
  • Ein seriöser Baubegleiter handelt unabhängig. Er ist nicht mit dem Bauunternehmen oder ausführenden Handwerkern verbunden. Um einen solchen unabhängigen Baubegleiter zu finden, sollten Sie auf dessen Qualifikationen achten.
  • Alle Gutachter, die wir für die baubegleitende Qualitätskontrolle einsetzen, sind zertifizierte Bausachverständige.
  • Unsere energetische Baubegleiter verfügen überdies über eine Zertifizierung als Energieberater.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Erstberatung!

So unterstützt Sie ein unabhängiger Baubegleiter

Für praktisch alle Bauvorhaben und umfassende Modernisierungen wie eine energetische Sanierung empfehlen wir Bauherren, die nicht aus der Branche kommen, einen unabhängigen Baubegleiter von Anfang an ins Boot zu holen.

Ein fachkundiger und unabhängiger Baubegleiter (Bausachverständiger) begleitet alle Bauphasen mit kritischem Blick und erkennt dank seiner Expertise etwaige Baumängel. Indem diese so früh wie möglich entdeckt werden, können sie rasch und ohne Bauzeitverzug sowie mit geringem Aufwand beseitigt werden. Werden schlecht ausgeführte Bauleistungen dagegen zu spät erkannt, kann ihre Behebung zu hohen Sanierungskosten führen. Die Kosten für einen unabhängigen und energetischen Baubegleiter amortisieren sich oft erst in der Langzeitbetrachtung. Besser geben Sie direkt einen sinnvollen Betrag für eine baubegleitende Qualitätskontrolle aus, als sich hinterher mit Baupfusch und kostspieligen Gerichtsverfahren auseinandersetzen zu müssen.

Die Heid Immobilien GmbH verfügt über ein deutschlandweites Netz an Bausachverständigen und Energieberater mit Ingenieurshintergrund. Seien Sie sicher: Wir haben einen unabhängigen Baubegleiter in Ihrer Nähe!

Baubegleiter begutachtet Baustelle

Energetische Baubegleitung

Bei einer energetischen Baubegleitung prüfen unsere Sachverständigen die Machbarkeit der geplanten Maßnahmen und sorgen dafür, dass die Energieeffizienzmaßnahmen fachgerecht umgesetzt werden. Unter anderem unterstützt ein staatlich geprüfter Energieeffizienz-Experte den Bauherrn bei der Detailplanung, erstellt also beispielsweise Konzepte zur Wärmebrückenminimierung und Luftdichtheit oder stellt Berechnungen zu Heizungssystem oder Lüftungsanlage an. Unsere energetischen Baubegleiter unterstützen den Bauherrn in allen Belangen von der Planung und Ausschreibung bis zur Schlussabnahme.

Sonderfälle

Aus Gründen des Umwelt- und Bodenschutzes ist bei größeren Bauprojekten eine spezielle Baubegleitung notwendig.

Ökologische Baubegleitung (ÖBB)

Besonders bei größeren Bauvorhaben oder Projekten in empfindlichen Gebieten ist die Baugenehmigung an entsprechende Auflagen geknüpft und es wird eine ökologische Baubegleitung oder eine umfassendere Umweltbaubegleitung (UBB) vorgeschrieben.

Eine ökologische Baubegleitung (ÖBB) sorgt für die ökologisch sachgerechte Bauabwicklung unter Berücksichtigung der Anforderungen zum vorsorgenden Biotop- und Artenschutz. Die Modalitäten werden dazu bereits vor Baubeginn festgelegt. Indem die ökologischen Baubegleiter die Baustelle regelmäßig besuchen, können Umweltschäden und -beeinträchtigungen vermieden werden. Zusätzlich ist in bestimmten Fällen auch eine bodenkundliche oder wasserwirtschaftliche Baubegleitung sinnvoll.

Bodenkundliche Baubegleitung

Die bodenkundliche Baubegleitung dient, wie der Name schon sagt, zum Schutz des Bodens auf Baustellen. Bei größeren Bauvorhaben und solchen außerhalb der Bauzone sowie bei Vorhaben mit sehr empfindlichen Böden kommt diese Form der Baubegleitung zum Einsatz. Durchgeführt wird sie von bodenkundlich ausgebildetem Fachpersonal – meist Geologen – mit entsprechenden beruflichen Qualifikationen.

Gut zu wissen: In Deutschland ist eine bodenkundliche Baubegleitung keine Pflicht; ein bodenkundlicher Baubegleiter ist nur beratend tätig.

Bitte beachten Sie: Die Heid Immobilien GmbH bietet weder bodenkundliche noch ökologische Baubegleitung an.

Ablauf der baubegleitenden Qualitätskontrolle

Ein unabhängiger Bausachverständiger begleitet den Hausbau idealerweise von der Planung bis zur Fertigstellung.

Bevor das Bauprojekt beginnt, erfolgt im ersten Schritt eine fachkundige Überprüfung durch den Baugleiter. Er beleuchtet beispielsweise Aspekte wie die Finanzierung, den Bauvertrag, die Baubeschreibung, die Stimmigkeit des energetischen Gesamtkonzepts und vieles mehr.

Ablauf einer baubegleitenden Qualitätskontrolle (Infografik)

Ablauf einer baubegleitenden Qualitätskontrolle.

Wichtig: Nach der Schlussabnahme beginnt die Gewährleistungsfrist. Diese Frist gilt gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch in der Regel fünf Jahre (§ 634a Abs. 1 Nr. 2 BGB). So lange muss das Bauunternehmen Schäden auf eigene Kosten nachbessern. Für alle Mängel, die nach Ablauf dieser Frist entdeckt werden, übernimmt das Bauunternehmen keine Haftung mehr. Haben Sie die Gewährleistungsfrist also unbedingt im Blick und ziehen Sie rechtzeitig vor ihrem Ablauf einen unabhängigen Baugutachter zurate, der etwaige Baumängel und -schäden erkennt und dokumentiert.

Gespräch mit Gutachter vereinbaren

Gut zu wissen: Bei einem schlüsselfertigen Bau müssen Sie nur eine Frist für alle Gewerke beachten. Bei einem Bauprojekt mit Architekten und einzelner Vergabe der Gewerke müssen Sie dagegen mehrere Fristen berücksichtigen – je nachdem, wann die Schlussabnahme pro Gewerk erfolgt ist.

FAQs: Häufige Fragen zur Baubegleitung

Klar, eine unabhängige Baubegleitung ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wir erklären Ihnen in diesem Abschnitt, mit welchen Kosten Sie für einen Baubegleiter rechnen müssen, welche Fördertöpfe es gibt und warum es selten sinnvoll ist, wenn Sie die komplette Verantwortung in die Hände des Architekten legen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Baubegleitung?

Die Kosten eines Baubegleiters hängen von Art, Umfang und Größe des Bauvorhabens ab. In der Regel werden 900 Euro pro Termin veranschlagt. Das übliche Honorar für einen Baubegleiter für ein durchschnittliches Einfamilienhaus liegt zwischen 3.000 und 6.000 Euro und bemisst sich an der Anzahl der Termine. Was zunächst als weiterer Kostenfaktor beim Hausbau erscheint, lohnt sich langfristig für den Bauherrn: Durch die Überprüfung und die Abnahme des Bauvorhabens durch einen sachkundigen Baubegleiter werden Mängel rechtzeitig erkannt und hohe Folgekosten für Bauschäden verhindert.

Bauen mit Architekten: Brauche ich eine unabhängige Baubegleitung?

Wenn Sie einen Architekten beauftragt haben, übernimmt dieser in der Regel die Qualitätskontrolle am Bau. Daher benötigen Sie in diesem Fall nicht zwingend einen unabhängigen Baubegleiter. Allerdings verfügt Ihr Architekt nicht unbedingt über die Sachkenntnis eines Baubegleiters, der Mängel und Schäden mit geschultem Auge frühzeitig erkennt. Insbesondere bei der Schlussabnahme empfiehlt es sich, auf Nummer sicher gehen und einen zertifizierten Bausachverständigen zu beauftragen.

Fördert die KfW die Baubegleitung?

Bei Sanierungsprojekten wird das Thema Energieeffizienz großgeschrieben. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zahlt Zuschüsse für die energetische Begleitung von Sanierungsmaßnahmen durch einen zertifizierten Energieberater. Die Förderung von energieeffizienten Neubauprojekten durch die KfW wurde dagegen Anfang 2022 bis auf Weiteres eingestellt.

Baubegleitende Qualitätskontrolle durch unsere unabhängigen Baubegleiter

Gerade für Bauherren, die selbst fachliche Laien sind oder keine Zeit für die Baubegleitung haben, sind unabhängige Baubegleiter die idealen Partner. Denn die Sachverständigen

  • bringen die nötige Expertise mit und prüfen die Bauqualität in allen Bauphasen.
  • begegnen den Handwerkern auf Augenhöhe.
  • erkennen Mängel frühzeitig, sodass sie schnell behoben werden können. So vermeiden Sie Kosten, die langfristig durch unentdeckte Baufehler entstehen könnten.
  • begleiten das gesamte Bauvorhaben von Anfang bis zur Schlüsselübergabe.

Sie planen ein Neubauprojekt oder wollen ein altes Haus sanieren lassen? Die zertifizierten Sachverständigen der Heid Immobilienbewertung stehen Ihnen als unabhängige Baubegleiter zur Seite.

Vom Bau eines Einfamilienhauses über die Kernsanierung einer Eigentumswohnung bis hin zu Großprojekten wie Logistikimmobilien, Hotels oder Einkaufszentren verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Baubegleitung. So können Sie sich auf Ihre Kernaufgaben als Bauherr konzentrieren und beruhigt schlafen in dem Wissen, dass Baumängel rechtzeitig erkannt und behoben oder gleich gänzlich vermieden werden.

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 0800 - 90 90 282. Die Erstberatung mit einem Baubegleiter aus Ihrer Region ist für Sie kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bild von André Heid
Author:
André Heid
Position:
Geschäftsführer

Baubegleiter anfordern

Ich habe den Datenschutz gelesen und verstanden.

Das könnte Sie auch interessieren
Sachverständige Gutachter für Baumängel beauftragen
Risse im Putz, undichte Fenster oder eine fehlerhafte Installation: Mängel in der Bausubstanz gilt es frühzeitig zu beseitigen, denn sie können ernsthafte Schäden verursachen. Unsere Gutachter und Sachverständigen für Baumängel unterstützen Sie hierbei tatkräftig mit einem Baumängelgutachten: Darin finden Sie nicht nur alle Baumängel genauestens aufgeführt und dokumentiert – auch bei rechtlichen Auseinandersetzungen bietet es Ihnen eine verlässliche Grundlage, die vor Gericht Bestand hat.
zum Artikel ->

Heid Immobilien GmbH

Heid Immobilienbewertung
Mitgliedschaften:
Deutscher Gutachter & Sachverständigenverband
VDI, Verband deutscher Ingenieure



Immobiliengutachter

Kompetente Experten vor Ort, die den Markt präzise einschätzen können, erzielen höhere Verkaufspreise.
Zusätzlich profitieren Sie von unseren schlanken und effizienten Prozessabläufen. Die hieraus resultierenden Preisvorteile geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Wertermittlung Kosten

Der Preis eines Gutachtens hängt vom Umfang und der Komplexität des Objektes ab. Neben der Wohn- und Grundfläche beeinflusst auch die Art der Immobilie (z.B. Wohn-, Geschäfts- oder Sonderimmobilie) die Kosten für das Gutachten. Die Auslagen für die Beschaffung von Dokumenten, die dem Besitzer nicht vorliegen, müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich!


Jetzt kostenlos beraten lassen   Kontakt

 

©2019 Heid-Immobilienbewertung.de. All rights reserved. | Magazin | Leistungen | Ratgeber | Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt

Ausgezeichnet.org
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren (Datenschutz)